Goldbergsee Coburg

Dieser Montag versprach in der Frühe Sonnenschein und klares Wetter, aber schnell hatte sich der Himmel verdüstert. Durch die Dauerniederschläge de letzten Tage war bereits mancherorts Hochwassersitutation eingetreten, auch hier ist der Wasserspiegel wieder etwas gestiegen.

Goldbergsee

Die Kormorane sind wieder in mehreren Exemplaren vertreten.

Kormorane Goldbergsee

Kormorane und Scharben bilden eine eigene Familie. Die Kormorane gehören zu den besonders umstrittenen Arten, weil Schäden bei der Teichwirtschaft nachgesagt werden. Unten die typische Trocknungshaltung, weil das Gefieder nicht wie bei Entenvögeln wasserabweisend ist.

Kormorane Goldbergsee

Hier die Kormorane mit Schloss Callenberg im Hintergrund

Schloss Callenberg
Goldbergsee

Die Graugänse (für mich die erste Beobachtung am Goldbergsee) sind wohl spätestens seit Konrad Lorenz Sympathieträger.

Goldbergsee Graugänse

Silberreiher konnte ich an diesem Tag nur noch wenige beobachten

Goldbergsee Silberreiher
Goldbergsee Silberreiher