kino
kinohofbräuhaus

Orginale in der “Coburger Landesbibliothek - Coburger Zeitung 1913”
Eine ganz neue Institution war natürlich das “Kino” - damals “Kinematograph” genannt (manchmal auch schon abgekürzt “Kintopp”
dann noch weiter gekürzt zu “Kino”).
Es gab offenbar ein Unternehmen, das zwei Spielorte hatte, einmal das Zentraltheater im “Hotel Bürgerhof”, dann auch noch in der “Hofbräuhaus”-Bierhalle.

[home]