Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

DSCF0480

Grafschaft Brehna (drei Seeblätter), Herrschaft Landsberg (zwei blaue Pfähle in Gold). Brehna liegt im heutigen Bundesland Sachsen-Anhalt. Wettinisch seit 1423 (WIKIPEDIA downl. 01/13), gelangte es zunächst an die ernestinische Linie, dann die albertinische, schließlich an Preußen. Die gleichen heraldischen “allgemeinen Figuren” hat allerdings auch “Engern” (Titularherzog ....Engern und Westfalen). Die “Seeblätter” erscheinen auch in anderen Wettiner Wappen.
 Landsberg (Saalekreis) ist heute eine Stadt in Sachsen-Anhalt. Noch heute führt die Stadt das Wappen mit den zwei blauen Pfählen. Landsberg und Brehna sind benachbart.
In beiden Fällen wohl reine Titel ohne Herrschaftsrechte, welche auch von anderen Wettiner Linien geführt worden sind.

Herrschaft Eisenberg

In Silber drei blaue Balken.

Ein eigenständiges Herzogtum Sachsen-Eisenberg (“Isenberg”) bestand nur kurze Zeit (1681 - 1707). Als Wappenbestandteil aber bei verschiedenen Linien des Hauses Wettin vorher und nachher im Gebrauch. Es gibt auch in anderen Regionen den Ortsnamen Eisenberg.

Links davon eine weitere allegorische Darstellung.

DSCN5776
DSC_3932 Wappen Grafschaft Brehna