[home] [Krafträder] [BMW 501/502] [DeDion] [Trabant] [Fiat Balilla] [Humber] [Jaguar] [Railton] ["EMW"Dixi] [Karmann-Ghia]
[home]
DSCN4110

Start der Rundfahrt diesmal Samstag, 12.05. Ein Höhepunkt ist das Auftreten dieses DeDion-Bouton, vermutlich um 1910.

DSCN4112
DSCN4114
DSCN4115

Absolut phantastische Details!

DSCN4117
DSCN4118

Die PKW-Produktion bestand von 1895 - 1932 mit Ottomotor, zuvor waren noch Dampfmobile gebaut worden (WIKIPEDIA - downl. 05/12).
Firmeninhaber waren der Aristokrat Albert DeDion (1856 - 1946) und Georges Bouton (1847 - 1938). Bis heute bekannt ist der Name DeDion für eine bestimmte Achskonstruktion.