Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

eisregen

Ein zum Glück seltenes Naturschauspiel - der “Eisregen”; diesmal vom März 1987. Es war das Faschingswochenende, vom Montag auf Dienstag ein extremer Temperatursturz. Teilweise hängen die Eiszapfen diagonal, wohl infolge von Gewichtsverlagerungen im Zweig. 

Eisregen_1987
Eisenregen5
eisregen3
Eisregen2

Am Faschingsdienstag-Nachmittag dann der wohl frostigste Faschingszug in Coburg. Immerhin das erste März-Wochenende damals, nach dem Eisregen in Coburg!

faschzug87