Fotogalerien

DSC_7112

Viele denken, wandern kann ich doch auch ohne Verein. Stimmt, im Prinzip. Aber die Voraussetzungen hierzu hat im Coburger Land eben auch der Thüringerwald-Verein Coburg geschaffen. Drum: werde Mitglied! hierzu gehe zur Mitgliedschaft

[home]

“Emil-Rädlein-Weg” verlegt!

Im “Mönchrödener Forst” musste eine Teilstrecke des “Emil-Rädlein-Weges” (Markierung “blauer Punkt auf weißem Feld” verlegt werden. Dies liegt an den Baumaßnahmen für die neue Umgehungsstraße für Rödental, hier insbesondere die Talbrücke über die Staatsstraße. Der “Emil-Rädlein-Weg” in diesem Bereich wurde etwas nach westlich verlegt und verläuft nun entlang der ausgebauten Forststraße westlich der Sportanlagen vorbei und nimmt den hier steilen Anstieg in weitem Bogen. Eine weitere geringfügige Änderung ergibt sich auch weiter nördlich vor Rüttmannsdorf. Zu beachten ist in diesem Bereich auch, dass der Rundwanderweg “3” wegfällt. In der nachfolgenden Karte ist der neue Verlauf auf dem Abschnitt der “Fritsch”-Karte in rot eingetragen. Vielen Dank auch an die zuständigen Wegemeister, die “Gleichmanns”.

Grafik2neu
[home] [Wegweiser 1] [Thüringerwald-Verein] [Heimatgeschichtliches] [Fotogalerien] [Kommentare] [Dörfles-Esbach] [Statistik] [Jülich - Cleve - Berg] [sitemap] [Farnkraut online] [Monochrom] [Gedenkstätte Oberreuth] [Das öde Haus] [Wappen] [Urheberrecht] [Herzog Johann Casimir]