Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

Altenstein

Teilansicht Ruine Altenstein, Frühjahr 2004

Die Burgruine Altenstein dürfte eine der Interessantesten im Umkreis sein. Lt. “Dehio” Stammsitz der “Stein von Altenstein”; Ersterwähnung 1225, Zerstörngen 1525 und 1632 (also “Bauernkrieg” und “30jähriger Krieg), endg. Verfall seit 1703 - hierzu lt. WIKIPEDIA Umzug der Bewohner in das neue Schloss zu Pfaffendorf (insoweit download 09/11)

Ruine Altnsein
Altenstein

Im Hintergrund Turm der neoromanischen Pfarrkirche von 1908 (Dehio)

Altenstein

Nordwestturm (mit Maschikulis?)

Ruine Altenstein
lichtensteinDSC_8611

Der sog. Teufelstein, Überreste einer Burganlage  in den Wäldern unweit von Lichtenstein gilt als die ursprüngliche Stammburg der Stein. Aufn. von 2008.

DSC_8609
[home]