Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

FKR_1073ehrenb
FKR_1077

Detail des Brunnens im inneren Schlosshof von Residenzschloss Ehrenburg. 17 Jhdt.; 1840 wesentlich erneuert (Lehfeldt/Voss). Lt. Lehfeldt/Voß Wappen von Sachsen und Waldeck - M.E. handelt es sich um das Wappen des Herzogtums Kleve (“Clevenrad”). Diese Auffassung wurde von einem bekannten Heraldiker bestätigt.  Siehe hierzu internen link Lehfeldt-Voss

FKR_1082

Detail “Altane” I. Stockwerk - um 1626 von Giovanni Bonalino (1575 - 1633). Bonalino wirkte u.a. im Raum Bamberg (St. Stephan, Pfarrkirche Scheßlitz), Weimar (Schloß Hornstein)

FKR_1090ehrenburg1
FKR_1084ehrenb

Lehfeldt-Voss weisen auf die gotischen Elemente hin, die zu Bonalinos Zeiten eigentlich schon überholt waren.

FKR_1087n
FKR_1092innerer_schlosshof

Auf ein ganz anderes Zeitalter weisen diese Steinbildhauerarbeiten im Durchgang vom inneren Schlosshof in Richtung Schlossplatz hin. Die Jahreszahl “1844” verweist auf den “neugotischen” Umbau im 19. Jdht. hin (ab 1810).

DSC_3586

Mit dem Fischaugen-Objektiv gesehen wirkt  der Gesamteindruck Raumwirkung des inneren Schloss-Hofes auf uns wie keine andere Technik außer vielleicht das Rundum-Panorama. .

DSC_3591