Kaum ein Jahr nach der Großbaustelle an der Alexandrinenhütte  gingen die Arbeiten weiter: Die Abwasseranlage entsprach nicht mehr den  Vorgaben; neu errichtet wurde eine Dreikammer-Klärgrube mit  anschliessendem Rieselfeld. Damals entsprach dies voll den gesetzlichen  Bestimmungen, heute leider nicht mehr:

interner link: Hüttenprobleme

Viel Geld, vor allem aber auch viel Arbeit von Freiwilligen war angesagt:

 

kanalisation121n
kanalisation122n
[home] [Wegweiser 1] [Thüringerwald-Verein] [Heimatgeschichtliches] [Fotogalerien] [Kommentare] [Dörfles-Esbach] [Statistik] [Jülich - Cleve - Berg] [sitemap] [Farnkraut online] [Das öde Haus] [Wappen] [Urheberrecht] [Johann Casimirs letztes Geheimnis] [Wappen]