Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

Kurz nach 19 Uhr im Mai: eigentlich noch hell, aber die Bäume werfen bereits tiefe Schatten und schaffen eine abendliche Stimmung....

Schwarzer Schwan Rosenau

Der aus Australien stammende “Schwarze Schwan” (Cygnus astratus) kommt hier nur in Zoos und Parkanlagen vor, hier allerdings schon seit Jahren und auch brütend. Unten bei der Nahrungsaufnahme (Wasserpflanzen)

DSCN1308_DxO
DSCN1305_DxO
Kolbenente

Auch Kolbenenten kamen hier ursprünglich nicht vor.

Schlosspark Rosenau
DSCN1332_DxO

Und noch ein “Exot”: “Weißwangengans” oder “Nonnengans” (Branta leucopsis)

DSCN1287_DxO

Altbekannt ist dagegen die Bleßralle, hier mit Jungtieren.