Datenschutz und Urheberrecht

Empfindlich kühl ist es geworden an diesem ersten Sonntag im Mai, nach der tropischen Hitze der letzen April-Tage. Dennoch regt sich Leben an und um den See.

DSCF0026

Es gibt immer etwas zu beobachten.

FKR_8394

Kaum zu erkennen ist diese Bachstelze auf dem Asphalt. Zum Glück ist dieser Abschnitt der Straße für den Kraftfahrverkehr gesperrt.

FKR_8282

Zu den häufigsten Bewohnern unserer Gewässer zählt immer noch die Stockente, oft auch “Wildente” genannt. Hier hat sich bereits ein Paar gefunden. Unten: inzwischen auch recht häufig: die Reiherente, hier ein Weibchen.

FKR_8286

Haubentaucher

FKR_8302
FKR_8310

Ein Paar, einer der Vögel gerade auf Tauchgang.

FKR_8341

Sehr häufig nach wie vor auch die “Bleßhühner” (-rallen)

FKR_8276