FKR_2753

Am 23. Juni war ich wieder einmal im Bereich Bausenberg - Itzwiesen mit dem  “Makro” unterwegs, lange Zeit fast ohne Ergebnis. Auf schon halb vertrockneten Brenesselbeständen am Itzufer traf ich schliesslich etliche - verschieden aussehende - Marienkäfer an.

FKR_2743

Der Literatur entnehme ich, dass es allein in Europa über 100 verschiedene Arten von Marienkäfern gibt, die nur vom Spezialisten einwandfrei identifiziert werden könne. Am meisten verbreitet ist hierzulande wohl der “Siebenpukt”.  Bei den unten abgebildeten bin ich mir ziemlich unsicher; Larven?

FKR_2760

Wer kann es sagen, bitte an: admin@farnkraut-coburg.de