Brunnen am Anwesen “Marschberg 2” in Coburg. Dieses selbst wird in der Liste der Baudenkmäler als historistisches Gebäude Baujahr 1903, Architekt Keßler bezeichnet. Dieser Brunnen jedoch ist m. E. dem Jugendstil zuzuordnen und passt wenig zu dem Gebäude. Er war vielmehr ursprünglich an einem anderen Haus , nämlich “Weichengereut 3” angebracht. Siehe hierzu einen Text von Christian Boseckert in “Coburg Life” (downl. 20.06.11)

DSCN1373