Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

Bei Lehfeldt-Voß sind die steinernen Masken im Innenhof von Schloss Ehrenburg erwähnt, und zwar als Werk aus der Zeit des Baus der “Altane” ab 1625 (.  Allerdings wird auch erwähnt, dass diese Altane beim neugotischen Umbau stark verändert worden ist. Ein weiteres Stockwerk wurde damals errichtet, die ursprüngliche offenen Galerien mit Fenstern versehen und teilweise ausgemauert.

Coburg Ehrenburg Innenhof

Siehe auch Hönn, Sachsen-Coburgische Historia,

Coburg 1700

Schloss Ehrenburg Altane
FKR_1090