Die Nilgans (Alopochen aegyptiacus) ist in unseren Breiten ein Exot. Ursprünglich nur in Afrika beheimatet. Dann ab dem 17. Jhdt. als Zier- und Parkgeflügel in England gehalten. Die in Mitteleuropa vorkommenden Exemplare sollen aus einer Population in den Niederlanden stammen und sich rasch ausbreiten.

Brütet erfolgreich auch im Raum Coburg am Goldbergsee.

natürlich nicht nur dort - siehe....In Wiesbaden

Nilgänse

Aufn. von Mitte Mai 2011

FKR_1559
FKR_1586
FKR_1613