Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

DSC_3886

Ahnenwappen  Friedrich I Pfalzgraf bei Rhein,
genauer: Herzog von Pfalz-Simmern, Graf von Sponheim (1417 - 1480), auch “Hunsrücker” genannt, nicht mit Kurfürst Friedrich I von der Pfalz zu verwechseln.

(Gemahlin Margareta von Geldern)
sowie Christoph I Markgraf von Baden
(Gemahlin Katharina von Österreich)

 

DSC_3887

Ahnenwappen Margareta von Geldern sowie Johann von Heinsberg-Loen.
(hier unrichtige Schreibweise, vielleicht auch Verwechselung mit “Bensberg”. Geldern und Heinsberg waren reichunmittelbare Territorien im Bereich des linken Niederrheins. Die ehem. Grafschaft, später Herzogtum Geldern lag größtenteils in den heutigen Niederlanden. Zur heutigen Bundesrepublik Deutschland gehören noch Geldern, Straelen, Viersen  und Erkelenz. Das Gebiet war auch westlich der Maas sowie an der Zuidersee. Das Herzogtum war im Verlauf der Geschichte heftig umkämpft.

elis_geldernFKR_9621