Thüringerwald-Verein Coburg: seit 100 Jahren für Sie im Dienste von Wandern, Naturschutz, Heimatpflege......zur .Mitgliedschaft (bitte anklicken!)

Kaum war das Klassik-Openair-Konzert vom 5. 7. vorüber, da  zeigte sich im Rosengarten schon wieder ungewöhnliches., gesehen am Mittwoch, 9. Juli...

Coburg Kongresshaus

“RosengartenART” , eine Präsentation moderner Skulpturen, vornehmlich aus Holz, war wohl noch in Vorbereitung, wobei das Obere vermutlich nichts damit zu tun hat...

Coburg Rosengarten

Uli Mathes, Innenleben des Holzes

DSC_2931nk

“Poesie-Baum” von Ingo Cesaro

Aber auch sonst ist der Rosengarten ein attraktiver Ort

Coburg Rosengarten
Coburg Rosengarten
Coburg Rosengarten
DSC_2852hk

“Sintflutbrunnen” von Ferdinand Lepcke (1866 - 1909),  Kopie 1906, Orginal damals in Bromberg (Posen).

DSC_2906nk
Coburg Rosengarten
DSC_2837nk
[home] [Palmenhaus] [Winter]
Coburg Rosengarten Sintflutbrunnen
Coburg Kongresshaus

wirklich veraltet und abbruchreif?

Coburg Rosengarten
Coburg Rosengarten

Der Coburger “Rosengarten” im Sommer 1985, also vor fast 30 Jahren, nach einem analogen Dia. Das Palmenhaus war szt.noch relativ neu.

1984_ CC087nk

Einmal im Jahr ist der Ketschenanger Schauplatz für eine Veranstaltung im Rahmen des Pfingstkongresses des Coburger Convents. Diese Aufnahmen stammen aus dem Jahre 1984.

1984_ CC088nk
[home] [Palmenhaus] [Winter]