FKR_0425

Dieser 4. März 2013 war einer der ersten sonnigen und milden Tage dieses Jahres. Der vordere Goldbergsee (“Freizeitsee”) war mäßig mit noch immer vereistem Wasser gefüllt. Unübersehbar der Kamin des Müllheizkraftwerks Neuses im Hintergrund.

FKR_0431Müllheizkraftwerk coburg
FKR_0426

Neben einer kleinen Kolonie Graureiher (hier ein Einzel-Exemplar) auch Silberreiher zu sehen.

FKR_0437 Goldbergsee Coburg

Zu dieser Jahreszeit ist auch Friedrich Rückerts einstige “Dichterklause” durch die kahlen Bäume zu erkennen.

Rückerthaus Goldberg
DSCN5816Goldbergsee Coburg

Der hintere See mit Richtung auf das Vogelschutzgebiet weist ausreichend geschützte Landeplätze auf.