Alle Kommentare geben ausschliesslich die Meinung und Einschätzung des Verfassers wieder, nicht eine Stellungnahme des Thüringerwald-Vereins Coburg.

Mitte November kam es zu einer öffentlich in Medien und im Stadtrat geführten Auseinandersetzung um die Renovierung dieses Kriegerdenkmals und vor allem die hier veranschlagten Kosten. Am 16./17. Nov. entstanden diese Aufnahmen, zu dieser Zeit herrschte dichter Nebel, das merkt man auch den Fotos an.

Kriegerdenkmal Ernstplatz
Kriegerdenkmal Ernstplatz
FKR_9779_ Kriegerdenkmal Ernstplatz

Die Köpfe haben irgendwie Porträtcharakter, als handle es sich um tatsächliche Personen dieser Zeit. Als Künstler werden der damalige Hofbildhauer Scheler sowie der Stadtbaumeister Julius Martinet genannt, in der Tat weisen die neugotischen Zierteile Ähnlichkeiten zu der benachbarten Lutherschule auf.

FKR_9823 Kriegerdenkmal Ernstplatz

An Wappen ist der Löwe von Meißen, der Mohrenkopf, das Rautenwappen sowie der Adler, der für die (Titular-)Markgrafschaft Sachsen oder Thüringen stehen kann.

FKR_9833 Kriegerdenkmal Ernstplatz
FKR_9835 Kriegerdenkmal Ernstplatz
FKR_9837 Kriegerdenkmal Ernstplatz

Kontakt   Impressum

Zur Gesamt-Übersicht der Website: sitemap